Deutsch Englisch Einstufungstest: Jobs Trainer Portal

You are here  >  Sprachtraining  >  Business English  >  Workshops


Workshops

In unseren ein- bis dreitägigen Workshops entwickeln die Teilnehmer Fertigkeiten für ein erfolgreiches Auftreten in Besprechungen, Präsentationen, Verhandlungen und dem Führen von Telefonaten in englischer Sprache und im internationalen Umfeld.

WorkshopsDer Fokus liegt auf der aktiven Kommunikationsfähigkeit im jeweiligen Kontext, den hierfür notwendigen sprachlichen Mitteln sowie interkulturellen Besonderheiten. Die Workshops sind praxisorientiert und interaktiv ausgerichtet und es finden vielfältige kommunikative Methoden Anwendung.

Auf der Basis einer Bedarfsanalyse vor Beginn werden die Workshopschwerpunkte festgelegt. Je nach Wünschen der Teilnehmer werden eigene Präsentationen, Unterlagen oder Situationen in die Maßnahme integriert.

Intensives und individualisiertes Feedback für jeden Teilnehmer sichert Nachhaltigkeit und maximiert den Trainingseffekt.

Meetings in English

Meetings – real oder virtuell – werden in der Wirtschaft zunehmend international. Unser Workshop „English for Meetings“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die an Meetings teilnehmen, sie leiten, oder sich dieser Situation in Zukunft stellen werden. Mit dem Schwerpunkt auf der Sprache von Meetings verlassen die Teilnehmer diesen Workshop mit dem sprachlichen Rüstzeug, in internationalen Meetings souverän und erfolgreich aufzutreten.

Ein typisches Programm umfasst die folgenden Themenbereiche:

  • Tagesordnung und Protokoll
  • Meetings leiten
  • Themen gezielt ansprechen, zustimmen & widersprechen
  • Smalltalk vor, während und nach dem Meeting
  • Interkulturelle Besonderheiten
  • Themenbezogene Grammatik wird einfach und anschaulich erklärt, sodass die Umsetzung unverzüglich erfolgen kann
  • Optional: Telefon- und Videokonferenzen – eine besonders herausfordernde Form des Meetings

Presentations in English

Erfolgreich und selbstbewusst in einer Fremdsprache zu präsentieren stellt eine besondere Herausforderung dar. Unser Workshop „English for Presentations“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die bereits vor kleinen oder größeren Gruppen auf Englisch präsentieren oder sich darauf vorbereiten.

Ein typisches Programm umfasst meist eine Auswahl der folgenden Themenbereiche:

  • Einleitung und Ausklang einer Präsentation – klare Ziele und Ergebnisse formulieren
  • Präsentationen strukturieren – Sprache zum Lenken der Zuhörer einsetzen
  • Ergebnisse, Grafiken und Entwicklungen beschreiben
  • Umgang mit Fragen und unerwarteten Situationen
  • Themenbezogene Grammatik wird einfach und anschaulich erklärt, sodass die Umsetzung unverzüglich erfolgen kann

Telephoning in English

Ein Großteil der geschäftlichen Kommunikation erfolgt über das Telefon. Ob es sich um den ‚ersten Eindruck’, fachlichen Informationsaustausch oder gar die Feinabstimmung von Verhandlungen handelt – Unternehmen, die auf dem globalen Markt erfolgreich sein wollen, benötigen Mitarbeiter mit guten bis sehr guten Fähigkeiten in der telefonischen Kommunikation auf Englisch.

Die weitreichende Bedeutung dieser Fertigkeiten wird oft verkannt. Telefongespräche und Telefonkonferenzen sind eine wahre Herausforderung für viele Mitarbeiter deutscher Unternehmen.

Ein typisches Programm umfasst, je nach Sprachlevel, eine Auswahl aus den folgenden Themenbereichen:

  • Begrüßung und Verabschiedung am Telefon
  • Höflichkeitsformen / Smalltalk am Telefon
  • Buchstabieren von Namen und Anschriften, Nachfragen und Klären
  • Nachrichten hinterlassen, aufnehmen und weiterleiten
  • Informationen austauschen (z.B. Termine koordinieren, Anfragen bearbeiten)
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Situationen
  • Interkulturelle Besonderheiten
  • Themenbezogene Grammatik wird einfach und anschaulich erklärt, sodass die Umsetzung unverzüglich erfolgen kann

Intercultural Aspects of Working in International Teams

Interkulturelle Kompetenz ist in der globalen Welt ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Gestaltung der internationalen geschäftlichen Beziehungen. Das Wahrnehmen, Erkennen und der sensible Umgang mit kulturellen Unterschieden sind die Grundvoraussetzungen für eine nachhaltig erfolgreiche internationale Zusammenarbeit.

Ein typisches Programm umfasst die folgenden Themen:

  • Was ist ‚Kultur’ / Wie beeinflusst Kultur unsere Kommunikation
  • Reflektion der eigenen kulturellen Werte / Vorurteile
  • Arbeiten in internationalen Teams – Erkennen und Vermeiden ‚typischer’ Probleme
  • Strategien und Werkzeuge zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit in internationalen Teams
  • Wiederholung und Übung diplomatischer und idiomatischer Sprache auf Englisch

Die Workshops sind geeignet für Teilnehmer ab Sprachlevel B1
(Ausnahme: Telephoning in English – dieser Workshop kann auch für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen angeboten werden).



Testimonials

Carola Schütte-Reuter

„LTC ist seit 1998 für die NORD/LB ein sehr kompetenter und bewährter Kooperationspartner im Bereich Sprachqualifizierung an allen Standorten der NORD/LB bundesweit.“

Carola Schütte-Reuter, Personalentwicklung, NORD/LB

Damon Solis

„LTC Online Select ermöglicht uns Trainern maßgeschneiderte Inhalte für unsere Trainingsteilnehmer zu erstellen. Für den strukturierten Sprachaufbau gibt es ein umfangreiches Lernangebot, aus dem wir für die Teilnehmer Lerneinheiten und Übungen auswählen können. Das Einbinden von aktuellen Zusatzmaterialien ist einfach in der Handhabung und wird von den Lernern sehr geschätzt.“

Damon Solis, LTC-Trainer für Business English und virtueller Tutor

Kontakt

Tel:  040 351053-30
Fax: 040 351053-59